Banner

NRW Kaderlehrgang mit BWK Sportlern und Betreuern!

Der Nachwuchslehrgang am Samstag in Düsseldorf mit Sprint- und Stabitraining.

 


Viele neue Eindrücke und sicherlich auch gute Tipps für das weitere Training.

 


Vielen Dank für die Orga, die Durchführung Sebastian Verhoef und das Bereitstellen der Anlage KCD Racingteam.

 

Weltmeisterschaft Kanu Sprint Pau (Frankreich)

 

In diesem Jahr fand die Weltmeisterschaft im Sprint in Pau (Frankreich) statt. Dafür wurde mit dem ansässigen Slalomkanal eine der schönsten Strecken geboten, die in den letzten Jahren bestritten wurde. Zusätzlich durften die Wildwassersportler mit den Slalomfahrern zusammen antreten und ein gemeinsames Event gestalten.

Was passt da besser als unsere abfahrende Slalomfahrerin zu unterstützen. Maren Lutz hatte sich dieses Jahr entschieden sich neben der Slalomsaison, auch auf die Wildwasser WM vorzubereiten. Nach einer eindrucksvollen Qualifikation durfte sie in Pau sowohl im K1, als auch im C1 starten.


Gestartet wurden zuerst die Mannschaftsrennen, die durch die Trainingsleistungen zusammengesetzt wurden. Hier durfte Maren leider trotz direkter Qualifikation nur im C1 starten und belegte dort mit Sabrina Barm und Lea-Sophie Barth einen super 3. Platz. Hier gab es keine offizielle WM Siegerehrung, da die Canadierdisziplin in der Damenklasse noch sehr jung ist und es noch nicht genug Teams gibt.

Im Einzel ging es danach weiter. Hier fuhr Maren im K1 relativ knapp an einer Finalteilnahme vorbei und belegte einen starken 15. Platz. Im anschließenden C1 Rennen fuhr Maren souverän ins Finale und zeigte dort in einem guten Lauf ihr Wildwassererfahrung. Hier reichte es am Ende zu einem guten 7. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu den erbrachten Leistungen.

 

Strampeln für die Jugend!

Auch im Urlaub kann Max Hoff kaum die Füße (oder besser gesagt die Arme still halten). Beim Champion des Jahres stellt er sich den Sportlern aus den anderen Disziplinen und zeigt, dass die Kanuten auch schnell Radfahren können.

Max Hoff erstrampelt eine Spende der Zürich Versicherung in Höhe von 1000€ für den Wettkampfsport im Verein für Wassersport Blau-Weiss Köln.

Dankeschön an Max (und natürlich auch an die Zürich Versicherung für die Möglichkeit)!

 

News:

 

Am Sonntag fanden die Bezirksmeisterschaften auf der Agger statt. Der BWK war mit einer kleinen Truppe vertreten.

Bezirksmeisterschaft Ergebnisse:
1. Platz Leo Bonnmann Schüler A
1. Platz Simon Lorenzen Schüler B
1. Platz Henrik Everling männliche Jugend
1. Platz Sebastian Verhoef Masters A
2. Platz David Lorenzen Schüler C
2. Platz Hannah von Wick Schüler A
3. Platz Bernard Verhoef Masters D

Herzlichen Glückwunsch für die guten Ergebnisse.

 

Der Blau Weiss beim Triathlon

 

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Login



home search