Banner

Claudia Scarpatetti, unsere Wanderwartin, hatte die Idee - und 11 Blau-Weiss Paddler fanden sich ein zum Adventspaddeln am 3.Advent.

Mit einem C 7, 3  Kajaks und einem C 2 gingen wir in Hersel bei düsterem Nieselregenwetter aufs Wasser und hatten trotz Feuchtigkeit von oben und unten unseren Spaß.

Gefroren hat beim Paddeln keiner, denn es ging zügig von Hersel bis zur Fähre. Dort hatten unsere netten Fahrer Manfred und Ulrike Bonnmann schon den C 7-Hänger abgestellt. Damit uns nicht kalt wurde, beschlossen wir mit dem C 7 auf dem Hänger den Weg zum Bootshaus zu Fuß anzutreten, was sehr zur Belustigung einiger Autofahrer und Anwohner beitrug.

Schnell war das Wetter aber vergessen, denn als wir ins Bootshaus kamen, sah es dort im Jugendraum sehr adventlich aus. Der Tisch war nett gedeckt, es war warm, Kaffee, Tee, Glühwein, Kürbissuppe, Kuchen Plätzchen - alles war da. Dankeschön an Claudia und Manfred und Ursula Stiefenhöfer, die uns diesen netten Empfang bereitet hatten.

Es wurde noch eine gemütliche Adventrunde daraus, bei der keiner hungrig nach Hause gehen musste.

Viele Grüsse Brigitte Verhoef

 

 

Login



home search