Banner
Neuigkeiten

DM Lofer 2018

News image

Deutsche Meisterschaft Lofer 2018 Wir haben wieder einen Deutschen Meister!   Henrik Everling gewinnt...

weiterlesen

Sprint DM Sömmerda 2018

News image

  Deutsche Sprint Meisterschaft 2018 Sömmerda Ca. 4 Wochen nach der Deutschen Classic Meisterschaft...

weiterlesen

Qualifikation U23 EM Skopje

News image

Qualifikation geschafft! Herzlichen Glückwunsch Maren Lutz. Nach der erfolgreichen Teilnahme in der Schweiz auf der Weltmeisterschaft...

weiterlesen

Olympic Day 2018

News image

  Olympic Day 2018 Der Olympic Day 2018 fand heute auf dem Gelände des...

weiterlesen
100%
-
+
4
Show options

Deutsche Meisterschaft Lofer 2018


Wir haben wieder einen Deutschen Meister!

 


Henrik Everling gewinnt sensationell die K1 Jugend und wird Deutscher Meister 2018.


Leo Bonnmann verfehlt den Deutschen Meistertitel um knapp 2 sek und wird hervorragenderer Vize Meister bei den Schüler A.

 

Maren Lutz und Verena Sülzer werden im Herren C2 Feld gute 5. und können sich weiterhin Hoffnungen auf einen internationalen Einsatz machen.

 

Aktualisierung:
Weiterhin hat Maren Lutz nach ihrem Mammutprogramm im Slalom und Wildwasser die Qualifikation im C1 und C2 (mit Verena Sülzer) für die WM in der Schweiz geschafft.

Zum Abschluss am Sonntag durfte nach starkem Gewitter in der Nacht noch der abschließende Ranglisten Sprint gefahren werden. hier gewann Maren Lutz im C1, wurde 3. im C2, Niels 6. im Feld der Leistungsklasse und Leo und Henrik konnten einige Erfahrungstouren im Training und/oder Rennen sammeln.

Herzlichen Glückwunsch an euch alle und viel Erfolg für die Deutsche Sprint Meisterschaft in Sömmerda (15./16./17. Juni)

 

 

Deutsche Sprint Meisterschaft 2018 Sömmerda

Ca. 4 Wochen nach der Deutschen Classic Meisterschaft in Lofer ging es für den Blau Weiß zur Sprint DM nach Sömmerda.

Gestärkt durch die Erfolge in der Classic ging es mit genügend Selbstvertrauen los.

Leo konnte sich nach einem furiosen ersten Lauf den Sieg und den Deutschen Meister holen und damit die Genugtuung nach seinem zweiten Platz in der Classic.
Henrik zeigte nach seinem Deutschen Meister in der Classic, dass er auch im Sprint saustark ist. Ein starker zweiter Platz, die Vize Meisterschaft und das denkbar knapp verpasste Finale bei den Junioren standen bei ihm zu buche.
Maren sammelte als Vielstarterin mal wieder die meisten Medaillen. Gold im C1, Gold im C2 mit Verena und Bronze im Kajak.
Simon startete bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft und verbesserte sich von Lauf zu Lauf. 
Zusätzlich durfte mit Henrik, Leo und Simon noch eine Jugendmannschaft starten, die sich nach kleinen Problemen im ersten Lauf noch deutlich steigerten.

Herzlichen Glückwunsch zu allen Leistungen und Medaillen.

Vielen Dank an alle Betreuer und Trainer vor Ort für die Hilfe und die Unterstützung.

 

 

 

Qualifikation geschafft!

Herzlichen Glückwunsch Maren Lutz. Nach der erfolgreichen Teilnahme in der Schweiz auf der Weltmeisterschaft der LK, darf Maren auch bei der U23 EM starten. Ihre guten Leistungen auf den Deutschen Meisterschaften sowohl in Lofer, als auch in Sömmerda sicherten ihr das Ticket nach Mazedonien.

Das Training geht weiter und wir drücken weiterhin die Daumen.

Auch dem restlichen Team der Kanu Wildwasser Rennsport Nationalmannschaft wünschen wir viel Erfolg und eine tolle Zeit.

 

 

Olympic Day 2018

Der Olympic Day 2018 fand heute auf dem Gelände des Deutschen Sport und Olympia Museum statt.

Insgesamt konnten hier über 1500 Kinder in verschiedene Sportarten reinschnuppern, erfolgreiche Sportler und Medaillengewinner von Olympischen und Paralympischen Spielen bewundern und zusammen einen ereignisreichen Tag verbringen.

Ein toller Tag um auch den Kanusport in Köln zu präsentieren.

Im Vorhinein wurde zusammen mit dem KSK - Team Köln, dem Rhein-Kanu Club Köln, der Kanu Sport Gemeinschaft Köln und uns ein Flyer entwickelt, um interessierten Kindern den Kanusport schmackhaft zu machen.

Hier wurde ganz konkret zusammengearbeitet, um an verschiedenen Standorten in Köln Kanusport anzubieten, den Vereinssport in Köln zu stützen und zu fördern.

Vielen Dank nochmal an Daniel für die Realisierung des Flyers und allen vier Vereinen viel Erfolg in der Nachwuchsarbeit.

 

NRW Kaderlehrgang mit BWK Sportlern und Betreuern!

Der Nachwuchslehrgang am Samstag in Düsseldorf mit Sprint- und Stabitraining.

 


Viele neue Eindrücke und sicherlich auch gute Tipps für das weitere Training.

 


Vielen Dank für die Orga, die Durchführung Sebastian Verhoef und das Bereitstellen der Anlage KCD Racingteam.

 
« StartZurück12WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Login



home search